Samstag, 22. März 2008

CIVIL TERROR - Surrounded by assholes

Von den Platten die die letzten Monaten herausgekommen sind hat mich kaum eine gebatscht wie die Surrounded by assholes Lp der belgischen Combo CIVIL TERROR. Geht in Richtung Citizens Patrol meets Dead Stop, aufgeklockert durch das eine oder andere Solo und absoluten Knüppelparts. Postiv zu bemerken sind die guten Texte die nicht nur die Mißstände außerhalb der Subkulturn anprangern sondern, auch selbstkritisch die Szene betrachtet. In meinem albsoluten Lieblingssong "Hosedown" heißt es zb zynisch / lustig: "Take a shower or I´ll have to ask you to leave. There´s people in here that would like to breath. Why did you bring your dog to a show? Alright, I´ve had it, time for you to go!" Spricht mir aus der Seele.
Veröffentlicht wurde die Platte auf dem noch neuen Label Demonmania Records das mit der Band echt ein neues Flagschiff der holländischen Hardcore / Punk Szene angeeignet hat, daß meines Erachtens Dead Stop ersetzen könnte. Taking Holland Hardcore back on the map quasi.

Ihr so jetzt: Eigenes Bild machen!

CIVIL TERROR - Surrounded by assholes
Land: Belgium
Label: Demonmania
Jahr: 2008
Format: Lp

Download

Kommentare:

Jasper hat gesagt…

Hey,

I am glad you like the record, however, we (Civil Terror) are from the Netherlands (not Belgium) :)

Robi_Wan hat gesagt…

Hi Jasper. Sorry for mistake!
How embarrasing:-/
I fuckin love your record!
What about playing shows in Germany?

Jasper hat gesagt…

For some reason most of the shows we try to book in Germany always fall through... We'd love to do like, a weekendtrip in Germany but we'd need reliable contacts to help us sort out three shows and right now we don't have a lot of contacts...

So, if you can help us out, hook us up!

Robi_Wan hat gesagt…

Sure we can. A Weekendtrip shouldn´t be a problem. I´ll get in touch with some guys who put up shows!

chrisapproach hat gesagt…

post updated by me.only that you know.

xEssigyouthx hat gesagt…

uuuuuuuuuhhh!
ein super album!
mochte die 7inch eigentlich schon ganz gut leiden. aber das album haut alles weg. auch wenns ein wenig anders ist.

wierum: danke für den upload!

ps. finds ja sehr interessant, wie wenig eine platte die von der band selber und nicht von einem renommierten label veröffentlicht wird untergeht. zeigt, m.m. nach wie sehr viele auf konsum, sprich werbung ect. bedacht sind. schade...

chrisapproach hat gesagt…

sehe ich ähnlich.selbst in unser so called untergrund szene brauchste kontakte,kontakte,kontakte.deshalb starten so bands wie short fuse oder dead stop halt durch und andere wiederum nicht.