Mittwoch, 5. November 2014

DERIDE - Same 7"

251007-> 7 jahre her und knallt ähnlich wie die organism lp immer noch (hab die songs nochmal nachbearbeitet):

Deride sind 4 verrückte Japaner, die musikalisch grob in Richtung Gauze gehen und dabei das Gaspedal fast immer ordentlich auf den Asphalt drücken.
Dem europäischen Musikmarkt verfügbar gemacht hat diese musikalische Kleinod Kent von Kangaroo Records aus
den Niederlanden. Kent ist mittlerweile 48 Jahre alt, hat aber immer noch den Elan Bands wie Out Cold, Dead Nation, Seeing Red, The Neighbors, Direct Control oder auch Career Suicide rauszubringen.
Auch hat er Career Suicide für ihre erste Tour nach Europa geholt. Damals hatten sie nur ihr Demo draussen und ein paar ihrer ersten LP als Testpressung dabei.
Gesehen habe ich sie damals bei Osnabrück in einem Zirkuszelt auf einem Bauwagenplatz. Kent war damals der Fahrer.Unvergesslich!
Aber zurück zu Deride. Auf der 7" gibts 4 kurze Songs, die immer knapp unter/über 1 Minute bleiben.
Die Texte sind fast komplett auf japanisch bis auf den Chorus bei "Fuck Taste" (fuck taste,fuck food,fucking joke). Hahaha!
Die 2 Songs der A Seite haben japanische Titel+Texte, die B Seite englische Titel mit japanischen Texten bis auf den oben erwähnten Chorus. Wers versteht...
Deride haben noch eine Lp auf dem Label Mad at the World Records rausgebracht. Diese geht jedoch ein bißchen unter. Für so eine Musik ist das 7" Format meiner Meinung nach besser geeignet.

Deride-Japanese 7"
Land: Japan
Jahr: 2001
Label: Kangaroo Records
Format: 7"


Download

GEPOSTET IMMER NOCH VON CHRISAPPROACH

1 Kommentar:

Batguano hat gesagt…

Ah, I found it. Thank you!