Mittwoch, 16. Januar 2008

BROTHERS - Black Friday Lp

So, nun mal was GANZ anderes. Moderner Hardcore. Ja, so richtig Hardcore wie die Kids von heute ihn hören. Aber, das bedeutet ja nicht automatisch, daß es schlecht sein muss, im Gegenteil wie diese Scheibe beweißt!! Und da wir nicht zu den Dogmatikern gehören, die nur Platten aus dem Zeitraum von August bis Nov 1982 abfeiern kommt auch ein Postig wie dieses mal vor. Also, BROTHERS: Brothers sind eine noch junge aber sehr talentierte Hardcoreband, die sich modernem Hardcore ala Modern Life is war etc verschrieben haben. Eines war mir sofort klar, nach dem ich dieses Full Length Debut zum ersten mal gehört habe: BROTHERS werden groß werden! Denn obwohl dies das erste Output der Band ist, haben sie mit allen, die in diesem Genre Rang und Namen haben sofort gleichgezogen. Brothers bekommen die überwältigenden Lobeshymnen natürlich mit, doch lehnen dankend ab: "Brothers is simple. We are not trying to be the next big thing. We want to play hardcore, we want to be sincere." Okay, daß sagen sie alle, haha. Anyway, dieses Album überzeugt auch ohne große Worte. Emotionaler Hardcore, der extrem Hymnenhaft rüberkommt und sofort eine super Stimmung erzeugt. Die Gitarren tragen das ganze dauerhaft durch sehr eingängige Melodien. Songs wie "Black Friday" und "So sincere" vermögen es sogar mir etwas Gänsehaut zu bereiten.
Die Band is featuring ex Members of irgendeine bekannte Hardcoreband ;-)(Brauchen wir so ein Namedropping? Ich sage mal NEIN!)
Die Cd kam auf Saw her ghost, die Lp auf dem sympathischer Bremer Label Assault heraus. Die Preorderversion kam in schicken Vinylfarben und Insted Ripoff Cover. Here we go:

BROTHERS - Black Friday
Land:USA
Jahr:2007
Label:Saw her ghost(Cd), Assault(Lp)
Format:Lp + Cd

Download

Keine Kommentare: