Samstag, 27. Oktober 2007

THE NEIGHBORS - Negative Attraction LP

The Neighbors war eine Band aus San Diego in den USA.
Der Sänger Kenny hat das totale Aggressionsorgan.
Auf der Negative Attraction LP brüllt er sich unter anderem den Frust über seine gesundheitlichen Probleme aus der Seele.Er war Lehrer und wollte Computergraphiker werden,was ihm aber durch konstante Schmerzen in seiner Schulter verwehrt blieb.Ansonsten geht es in den Texten viel um das Alltagsleben,wie cool Hardcore ist,die Abgrenzung zu der Umwelt und auch um tätowierte Punker,die denken,daß sie was besseres seien.Es werden also viele Themen textlich angesprochen.Zu jedem Text ist eine kurze Erklärung.Sowas finde ich gut.
The Neighbors waren hier in Europa auch mal auf Tour.Eine Freundin war in Holland auf einem Festival wo die Band auch gespielt hat.Laut ihrer Beschreibung war das Konzert die absolute Bombe.Kenny hat so rumgebrüllt,daß sein Kopf erst rot und dann fast blau wurde.Die Band war zudem tight wie Sau.Hört sich also nach einem super Erlebnis an.Warum ich da nicht mit hingefahren bin weis ich nicht mehr so genau.Bei ihrer Erzählung bereute ich dieses aber sofort...
Insgesamt sind auf dem Album 17 Lieder verteten,in der Band spielten 2 Brüder mit (Gitarre/Bass).Eine Parallele zu Negative Approach hehe.

The Neighbors-Negative Attraction LP
Land: USA
Jahr:2001
Label:Six Weeks Records
Format: LP


Download

Post von Chrisapproach

Kommentare:

Honquijote hat gesagt…

Danke. Thanks a lot, man !

chrisapproach hat gesagt…

sure,the neighbors are sooo good!