Montag, 22. Oktober 2007

RELEVANT FEW - The art of today

Jaaa Chris ich weiss, wieder mal Geballer von mir... Aber die Scheibe muss einfach Beachtung finden. Wieder eine von den Schweden-Grind-Bands. Doch hier wird mehr das absolute Hassbrett als die Geschwindigkeit in den Vordergrund gestellt. Klar, die Scheibe ist sau schnell aber was mich fasziniert, sind die super angepissten Vocals. Geil gepresster Gesang der Growls und Gebrülle die Wage hält! Getragen wird das ganze von einer super Produktion und damit meine ich nicht einer von diesen Überproduktionen, die vieles belanglos machen, sondern einfach nur geil hart und sauber, ohne daß Relevant Few nach Metal kingen. Die Göteburger (woher auch sonst) holzen in 34 Minuten einen 25stämmigen Wald ab, wobei diese Statistik durch einen 4:11 min Song zunichte gemacht wird. In der Regel sind die Songs unter einer Minute lang und länger müssen gute Songs auch gar nicht sein. Der fetteste Minuspunkt dieses Album ist das Cd-only Medium!!
Egal, braucht ja keiner zu kaufen, gibts hier ja für umme:

RELEVANT FEW - The art of today

Land: Schweden
Jahr: 2004
Label: Century Media Records
Format: Cd

Download

Keine Kommentare: