Montag, 8. Oktober 2007

RETALIATION - Violence spreads its drape

Wo ich gerade in meinem letzten Post von Grindcore sprach. Warum RETALIATIONs Mini-Album Violence spreads it drape damals, als es 2002 raus kam nicht wie eine verfickte Atombome eingeschlagen ist, verstehe ich bis heute nicht! Ich vermute, daß es an dem miesen Vertriebs- und Promotionjob ihres Labels No Tolerance Records lag. Einige kennen sie vielleicht vom Grindwork Sampler, aber der ist ja mitlerweise so rar, daß er doch nicht die breite Masse der Grindfans versorgt. Darum möchte ich diesem Mini-Album nachträglich mit diesem Posting auf die Sprünge helfen.
Hier gibts innerhalb von 20 Minuten 28 x derbst aufs Fressbrett. Die Blastbeats sind präzise (Ich hasse nichts mehr als Blastbeats von Leuten die das nicht 100%ig können), die Gitarre und der Bass lassen durch die unglaubliche Soundwand sofort erahnen, daß die Band aus Schweden kommt und der Sänger lockert sein 1A Gekreische mit unpeinlichen Growls auf (Faktor 2 den ich an manchen Grindcore Bands hasse sind Harmoniser mit denen Vocals runtergetunt werden. Dann lieber nicht ganz so tief aber echt!). Durch den Sound dieser Platte muss ich immerwieder Parallelen zum Inhale / Exhale Album von Nasum ziehen, was in meinen Augen DAS Lob für eine hammergute Grindcore Platte ist!!
Die Band hat zwar noch mehr Sachen rausgebracht ("five 7" eps [of which one is STILL unreleased], one 12" and 3 mcd's 8and one of those is also STILL unreleased] and one full length cd", aber die Violence... finde ich immernoch am besten.)
Und mal am Rande: Cd-only releases sind übrigens schlimmer als Hitler!!!
Ein weiteres Paradebeispiel für die Fähigkeit der Musiker ist das überaus gelungene Assück Cover von Salt mine! Für mich hat sich die Band alleine durch diese Mlp in die Top 15 meine Alltime-Lieblings-Grindcorebands katapultiert und das will was heißen, da ich sau viele Bands aus dem Genere hammer finde und zum Leidwesen meiner Freundin zu 80% konsumiere!

Wer noch mehr über die Band wissen möchte kann sich deren Myspace Profil reintun oder ihr eigenes Retaliation Forum besuchen.

RETALIATION - Violence spreads its drape

Land: Schweden
Jahr: 2002
Label: No Tolerance Records
Format: Mlp / Mcd

Download

Keine Kommentare: